top of page

All speakers

1E9 had a lot of speakers since 2019. You can browse through them here.

#Astrophysik #Astronautin

Suzanna Randall

Astrophysikerin

ESO European Southern Observatory, Garching

Dr. Suzanna Randall wurde 1979 in Köln geboren. Sie studierte Astronomie am University College London und war von 2002 bis 2005 Doktorandin der Astrophysik an der Universität Montreal in Kanada. Die Astrophysikerin ist Forscherin bei der ESO (European Southern Observatory) in Garching bei München. Sie beschäftigt sich mit der Evolution von Sternen und arbeitet für das ALMA Teleskop Projekt in Chile. Im Laufe ihrer Karriere hat die Rheinländerin auf drei Kontinenten gelebt und gearbeitet.
Suzanna Randall inspiriert der andere Blick auf die Dinge, vor allem aus der Vogelperspektive. Sie strebt nach neuen Erkenntnissen, will fremde Welten entdecken und als erste deutsche Frau ins All fliegen. Seit 2018 wird sie nebenberuflich im Rahmen der privaten Initiative Die Astonautin zur Astronautin ausgebildet. Auf der ISS möchte sie sich auf physiologische Experimente zu Frauen in Schwerelosigkeit konzentrieren.
Auch in den Medien startet die leidenschaftliche Naturwissenschaftlerin zielstrebig durch. Seit September 2020 präsentiert sie auf dem ZDF-YouTube-Kanal „Terra X Lesch & Co“ spannende populärwissenschaftliche Themen. Im Fokus steht dabei, insbesondere auch Frauen zu zeigen, dass die Naturwissenschaften – und selbst der Weg ins Weltall – nicht ausschließlich eine Männer-Domäne sein müssen. Seit Januar 2022 moderiert sie zudem den wöchentlichen Podcast „Kosmos Musik“ bei BR Klassik, ist gefragte Interviewpartnerin und inspirierende Referentin.
Auch als Buchautorin ist Suzanna Randall aktiv. Zusammen mit ihrer Trainee-Kollegin Dr. Insa Thiele-Eich schrieb sie die Kinderbücher „Unser Weg ins Weltall“ und „Abenteuer Raketenstart“, die bei Oetinger erschienen. Anfang November 2022 erscheint ihr Buch „Wellenreiten im Weltall“ bei Gräfe und Unzer Edition. In ihrer Freizeit begeistern Suzanna Randall Gleitschirmfliegen, Bergsteigen und Tauchen.

---

Suzanna Randall was born in Cologne, Germany, on December 6, 1979. Suzanna has always been fascinated by outer space. Even as a little girl, she was fascinated by the moon and devoured books about space. When she came across the first American astronaut Sally Ride, the course was set.
In the meantime, Suzanna has lived on three different continents. She studied astronomy in London and completed her PhD in astrophysics at the University of Montreal in Canada. Today, she works as a researcher at the European Southern Observatory in Garching near Munich, Germany, and for the ALMA Telescope Project in Chile. But Suzanna has a much bigger goal: she wants to be the first German woman to fly on a ten-day mission to the ISS. In addition to her full-time job as a scientist, she has been ambitiously training for this mission since 2018 as part of the "Astronaut" project - the basic training has already been completed, and next up is the mission-specific training.
Suzanna Randall is passionate about getting people excited about scientific topics, and especially encouraging girls and women to engage with traditionally more male-dominated STEM fields and follow their dreams. As part of her astronaut activities, she consistently shines as a motivational keynote speaker and appears on a wide variety of television, online and audio formats. Since September 2020, she has been co-hosting Harald Lesch's YouTube channel Terra X Lesch & Co. where she highlights diverse scientific topics.
Her talks on motivation, achieving challenging goals, astronomy and space travel inspire listeners from numerous industries and nations.

Speaker at 1E9 Events

Festival der Zukunft 2025

Festival der Zukunft 2025

1E9 THE_CONFERENCE 2021

1E9 THE_CONFERENCE 2021

Festival der Zukunft 2024

Festival der Zukunft 2024

1E9 THE_CONFERENCE 2020

1E9 THE_CONFERENCE 2020

Festival der Zukunft 2023

Festival der Zukunft 2023

1E9 THE_CONFERENCE 2019

1E9 THE_CONFERENCE 2019

Festival der Zukunft 2022

Festival der Zukunft 2022

Suzanna Randall
bottom of page